Winterpause zu Ende!

Die Kegel Bundesliga der Herren startet, nach einer sechswöchigen Pause, am kommenden Wochenende wieder durch. Für uns beginnt der Rückrundenstart an der Löcknitz und in die Landeshauptstadt Meck-Pomms. Am Samstag dem 10. Jänner, werden uns die Kegler aus Seedorf empfangen und am Sonntag die aus Schwerin.

Die wieder zu ihrer alten Heimstärke gefundenen Seedorfer, werden versuchen, gegen uns keinen Punkt abzugeben, denn für die Seedorfer kann jeder verlorene Punkt den Abstieg bedeuten. Unser Ziel ist es dennoch, mindestens einen Punkt zu ergattern. In Schwerin ist die Situation ähnlich: die Schweriner können ihre Bahnen aus dem Effeff, da wird es für uns ein hartes Stück Arbeit, einen Zähler mitzunehmen.

Wenn wir am Sonntag die Heimreise antreten und zwei Punkte im Gepäck haben, wären wir der Titelverteidigung wieder ein Stück nähergekommen.

Jörn Kemming