3. Mannschaft holt 2 Punkte

Erster Starter war Arno Schröder. Leider waren die Bahnen, ausgenommen Bahn 5 (6 Holz über), alle gegen ihn.  Alles unter und am Schluss waren es insgesamt -13 Holz.

Nun war Christian Schleider an der Reihe. Bahn 7 und 8 nur -7 Holz. Nun änderte sich das Bild, auf den Bahnen 5 und 6 kamen nochmal insgesamt -13 Holz dazu. Er wollte kein Streicher sein, er war es aber. Wir lagen auf dem letzten Platz.

Nun kam unser Ersatzspieler, Peter Greiner. Er holte, obwohl auf den Bahnen 6 – 8  -1 Holz , noch 6 Holz über. Wir lagen auf Platz 2.

Vierter Starter war Bernd Boje. Er holte auf allen Bahnen Holz und festigte damit unseren 2. Platz. Mit +13 Holz lagen wir 17 Holz vor Neumünster. Tungendorf war schon entschwunden.

Letzter Starter war Gunter Lange. Er kam mit den Bahnen nicht in Einklang, es war keine Harmonie da. Am Schluss hatte er +1 Holz. Neumünster nahm uns den 3. Punkt. Jens-Michael Hingst hatte insgesamt 42 Holz über und Tageshöchstwurf.

Mit 3367 Holz und 2 Punkten sollten wir zufrieden sein, da uns zwei gute Spieler fehlten.

Am Beginn des Spieles gedachten alle Kegler unserem verstorbenen Kegelbruder Walter Kirschstein.

Michael Spaether

3. Herren 1.Spieltag2014