Bunesligadamen Auf Punktejagd in Bordesholm

Nach etwas längerer Weihnachtspause ging es für die 1. Damenmannschaft am Sonntag, den 26. Januar 2020, wieder auf Punktejagd ins nahe gelegene Bordesholm. Da die Ellerbekerinnen nach den ersten sechs Spielen lediglich 6 von möglichen 18 Punkten vorweisen konnten, war es umso wichtiger, ein paar weitere Punkte einzufahren.
Diesmal waren die Gegner Fortuna Rendsburg und die Sportfreunde Husum. Beides keine leichten Aufgaben, zumal die ETV-Mannschaft immer noch krankheitsbedingt auf die beiden Stammspielerinnen Stefanie Kock und Beate Böttjer verzichten mussten.
Erneut wurden wir durch Spielerinnen unserer zweiten Mannschaft unterstützt, ohne deren Einsatz wir diese Saison ganz schön aufgeschmissen wären. Vielen Dank nochmal für eure Unterstützung.
Umso erfreulicher Bunesligadamen Auf Punktejagd in Bordesholm weiterlesen

Start in die Meisterrunde

An diesem Wochenende begann in der Kegelbundesliga die zweite Phase. Nach der ersten Gruppenphase, die für uns nicht ganz optimal gelaufen ist, startet jetzt die Meisterrunde mit den vier besten Mannschaften der zweiten Gruppe. Wenn wir noch einmal in die Titelvergabe eingreifen wollen, dann müssen wir zu Hause ohne Punktverlust bleiben.

Zunächst sollte mit NKC/Iduna Berlin der Aufsteiger des letzten Jahres seine Visitenkarte auf unserer Baustelle im ETV-Heim abgeben. Wir begannen dieses Spiel mit René und Kai, die es mit Matthias und Sebastian auf Seiten der Gäste zu tun bekommen sollten. Während Kai sich Start in die Meisterrunde weiterlesen

Zwei Heimsiege für die Finalrunde

Am Samstag (11.01.2020) waren die Seedorfer zu Gast. Die letzten Jahre gab es kaum etwas zu holen für die Kegler von der Löcknitz.

Mit der neuen Startachse konnten wir uns gleich einen beruhigenden Vorsprung erspielen. René und Kai erspielten sich  915 und 925 Holz. Dagegen standen 880 von Mathias Borchert und 901 von Mathias Metzdorf, was auch gleichzeitig das beste Ergebnis der Seedorfer war. Zwei Heimsiege für die Finalrunde weiterlesen