Beide Zusatzpunkte erspielt, aber Fehrbellin macht Druck im Titelrennen

Die Saison ist noch nicht sehr alt und schon zeichnet sich immer stärker ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die Meisterschaft zwischen Union Oberschöneweide, Fehrbellin und uns ab.

Am Wochenende mussten wir zum Aufsteiger Schwerin (Samstag) und zum SVL Seedorf (Sonntag). Die Bahnanalage in Schwerin war uns aus der Vergangenheit bekannt, aber es hat sich doch etwas geändert an den Bahnen. Man spürte schon beim Einspielen, dass die Ergebnisse der Vergangenheit hier nicht mehr zu erspielen sind.

Mit Kai Ludorf und Jan Künstler ging es los und Jan erwischte einen Sahnetag. Mit 896 Holz konnte er sich Beide Zusatzpunkte erspielt, aber Fehrbellin macht Druck im Titelrennen weiterlesen

ETV-Damen mit ausgeglichenem Punktestand in der Bundesliga

Mit dem zweiten Spieltag am 22.10.2017 hatten die Damen der Ellerbeker Turnvereinigung einen der schwersten Spieltage der laufenden Saison zu bestreiten. Als Gegner standen mit Grün-Weiß Cuxhaven der amtierende Deutsche Meister und mit der Spielgemeinschaft aus Bremerhaven der Vizemeister auf dem Programm.
Die Ansage der verletzungsbedingt zu Hause gebliebenen Mannschaftsführerin Katja Sommer lautete daher „Ich wünsche mir ein 3:3, aber ein 6:0 lässt meinen Rücken ETV-Damen mit ausgeglichenem Punktestand in der Bundesliga weiterlesen

Erfolgreicher Heimspielauftakt mit Hindernissen

Auch wenn Bahn 3 jahrelang gute Dienste geleistet hat, nagt der Zahn der Zeit an ihr. Kurz vor Saisonbeginn hat sich der Anlauf verabschiedet. Die Reparatur wird aufwendiger als gedacht und somit steht die Bahn zu den ersten Heimspielen leider nicht zu Verfügung. Nach Absprache mit der Ligaleitung und den beiden Gastmannschaften aus Stavenhagen und Stralsund wurde Bahn 2 als Ersatz auserkoren.
Leider blieb dies nicht der einzige Ausfall: der frischernannte Neunationalspieler (Herren A) Jörn Kemming wurde von einer hinterhältigen Erfolgreicher Heimspielauftakt mit Hindernissen weiterlesen