3. Mannschaft im gesicherten Mittelfeld

Erster Starter war Arno Schröder. Leider kam er auf Bahn 4 nicht klar, -2 Holz. Bahn 1 war noch schlechter,  -7 Holz. Nun aber kamen Arnos Bahnen: Bahn 2 Schnitt und Bahn 3 stolze +16 Holz. Insgesamt +7 Holz und damit den Streicherposten erobert.

Zweiter Starter war unser HSV-Fan. Tomas hatte es eilig, er wollte zum Spiel. Bahn 3 gleich +13 Holz und die anderen Bahnen bekam er auch recht gut in den Griff, so dass am Schluss +25 Holz zu Buche standen.

Startplatz drei, unsere Britta. Sie kegelt gleichmäßig, im Schnitt +6 Holz. Nur 3. Mannschaft im gesicherten Mittelfeld weiterlesen

2. Herren mit 2 Punkten in Bordesholm auf Kurs zum Klassenerhalt

Zum vorletzten Spieltag trafen wir uns mit den Mannschaften von Preetz, Tungendorf und Lübeck zum Schlagabtausch. Wir konnten locker an die Sache herangehen, da wir weder absteigen noch aufsteigen wollten.

Nils, unser Geburtstagskind legte gleich los wie die Feuerwehr, kam glänzend zurecht und kam mit hervorragenden +57 Holz von der Bahn.

Als Nächster 2. Herren mit 2 Punkten in Bordesholm auf Kurs zum Klassenerhalt weiterlesen

Ungefährdete Heimsiege für die Bundesligatruppe

Am Samstag hatten wir die ersatzgeschwächten Bundesligakegler aus Stade zu Gast. Und gleich in der Startachse zeichnete sich ab, dass es für die Stader lediglich um Schadensbegrenzung ging.

Roger legte mit 917 Holz gleich mal ordentlich einen vor, sein Gegner Bernd Heidtmann konnte dem mit 870 Holz nichts entgegensetzen. Auch Ludi brachte mit 910 Holz ein starkes Ergebnis mit und setzte sich damit deutlich von Ronald Kagelmann  (850 Holz) ab.

Mit über 100 Holz Vorsprung setzte Ungefährdete Heimsiege für die Bundesligatruppe weiterlesen

Kieler Keglerinnen und Kegler erfolgreich bei den Regionsmeisterschaften

011Während in den einzelnen Ligen auf Bundes- und Landesebene allmählich dem jeweiligen Saisonfinale entgegen gefiebert wird, wurde heute bei den Regionsmeisterschaften der Vereinsmannschaften in Neumünster der Grundstein für eine verheißungsvolle Saison gelegt.

Mit vielen guten Leistungen der Kieler Kieler Keglerinnen und Kegler erfolgreich bei den Regionsmeisterschaften weiterlesen

Erneut 4 Punkte für die Damen in der Landesliga

Die Bahnen in Lübeck galt es, zu bezwingen. Da unsere 2. Herrenmannschaft dasselbe Ziel hatte, konnten wir mit Dieter eine Fahrgemeinschaft bilden. Die 1. Damenmannschaft war spielfrei, so dass wir dieses Mal nicht auf Anja Kemming verzichten mussten. Das war insofern enorm wichtig, da mit Oldenburg und Segeberg die beiden Erstplatzierten auf dem Programm standen. Zudem spielten wir wieder gegen die Fortunen aus Kiel.

Erneut machte Dorena den Auftakt. Nach dem ersten Durchgang Erneut 4 Punkte für die Damen in der Landesliga weiterlesen

Gebrauchter Spieltag für die 3. Mannschaft

Es wird diesmal ein kurzer Spielbericht.

Leider passte sich unser Spiel nicht dem schönen Kegelwetter an – die Sonne schien auf die Bahn aber trotzdem half es nicht. Nach drei Starter waren wir mit 19 Holz hinten. Nur bei Bernd Boje konnten die warmen Sonnenstrahlen die Leistung positiv beeinflussen, starke +44 Holz erkegelte er sich. 

Unser Ergänzungsspieler Gunter Lange tat sich auf Bahn 5 schwer. Er brauchte dreißig Wurf zum Eingewöhnen. Danach lief es besser und er ging mit +24 Holz von der Bahn. Gebrauchter Spieltag für die 3. Mannschaft weiterlesen

Spannende Punktspiele erwartet

Am kommenden Wochenende werden wir Samstags beim Rekordmeister KSK Rivalen Hannover antreten und am Sonntag geht es nach Pinneberg zu den Keglern des KSV Halstenbek.

Ein Punktgewinn ist für uns in beiden Spielen möglich, doch setzt diese Aufgabe wieder eine ausgeglichene Mannschaftsleistung voraus. Gegen diese Mannschaften können nur Topergebnisse zum Ziel führen. Wir haben die komplette Truppe an Bord und werden uns (hoffentlich) spannende Duelle liefern.

Jörn Kemming

2. Herren mit vier Punkten auf Platz 3 vorgerückt

Am heutigen Tag hatten wir wieder relativ starke Gegner zu erwarten – Lübeck und  KSC Neumünster. Somit rechneten wir mit maximal 2-3 Punkten, je nachdem, wer den gegnerischen Mannschaften personell zur Verfügung stehen würde.

Da Nili auf diesen Bahnen schon fleißig trainiert hatte, schickten wir ihn als Ersten auf 2. Herren mit vier Punkten auf Platz 3 vorgerückt weiterlesen