Archiv der Kategorie: Landesklasse Herren

SG ETV Phönix II startet mit 2 Punkten in die Saison

Saisonstart in der Landesklasse Süd der Herren

Bei den SG-Herren wartete zu Beginn der Saison gleich die vermutlich schwerste Aufgabe. Mit der neuen Spielgemeinschaft aus Preetz und dem Landesliga-Absteiger VSK Segeberg trafen unsere Männer neben Union Schönkirchen auf die schwersten Gegner der Liga. So hätten unsere Spieler förmlich über sich hinauswachsen müssen, um mehr als 2 Punkte mitzunehmen.

Michael Stark und Ulf Bachmann legten mit jeweils 895 Holz einen ordentlichen Start hin und SG ETV Phönix II startet mit 2 Punkten in die Saison weiterlesen

2. Herren mit 2 Punkten in Bordesholm auf Kurs zum Klassenerhalt

Zum vorletzten Spieltag trafen wir uns mit den Mannschaften von Preetz, Tungendorf und Lübeck zum Schlagabtausch. Wir konnten locker an die Sache herangehen, da wir weder absteigen noch aufsteigen wollten.

Nils, unser Geburtstagskind legte gleich los wie die Feuerwehr, kam glänzend zurecht und kam mit hervorragenden +57 Holz von der Bahn.

Als Nächster 2. Herren mit 2 Punkten in Bordesholm auf Kurs zum Klassenerhalt weiterlesen

2. Herren mit vier Punkten auf Platz 3 vorgerückt

Am heutigen Tag hatten wir wieder relativ starke Gegner zu erwarten – Lübeck und  KSC Neumünster. Somit rechneten wir mit maximal 2-3 Punkten, je nachdem, wer den gegnerischen Mannschaften personell zur Verfügung stehen würde.

Da Nili auf diesen Bahnen schon fleißig trainiert hatte, schickten wir ihn als Ersten auf 2. Herren mit vier Punkten auf Platz 3 vorgerückt weiterlesen

2. Herren erfolgreich mit 3 Punkten

Sonntagmorgen, 08:00 Uhr.

Müde traten wir die Anreise nach Bargteheide an. Eine unmenschliche Zeit. Dieter holte Arne in Wankendorf ab. Alles lief nach Plan und man war auch in der Zeit. Aber wie das Schicksal manchmal so spielt, irgendwie verpassten wir die richtige Abfahrt und landeten natürlich am ganz entgegengesetzte Punkt. Nach mehrmaligen Nachfragen (das Navi war leergelaufen) kamen wir doch noch rechtzeitig an.
2. Herren erfolgreich mit 3 Punkten weiterlesen