Archiv der Kategorie: Allgemeines

Bunesligadamen Auf Punktejagd in Bordesholm

Nach etwas längerer Weihnachtspause ging es für die 1. Damenmannschaft am Sonntag, den 26. Januar 2020, wieder auf Punktejagd ins nahe gelegene Bordesholm. Da die Ellerbekerinnen nach den ersten sechs Spielen lediglich 6 von möglichen 18 Punkten vorweisen konnten, war es umso wichtiger, ein paar weitere Punkte einzufahren.
Diesmal waren die Gegner Fortuna Rendsburg und die Sportfreunde Husum. Beides keine leichten Aufgaben, zumal die ETV-Mannschaft immer noch krankheitsbedingt auf die beiden Stammspielerinnen Stefanie Kock und Beate Böttjer verzichten mussten.
Erneut wurden wir durch Spielerinnen unserer zweiten Mannschaft unterstützt, ohne deren Einsatz wir diese Saison ganz schön aufgeschmissen wären. Vielen Dank nochmal für eure Unterstützung.
Umso erfreulicher Bunesligadamen Auf Punktejagd in Bordesholm weiterlesen

Start in die Meisterrunde

An diesem Wochenende begann in der Kegelbundesliga die zweite Phase. Nach der ersten Gruppenphase, die für uns nicht ganz optimal gelaufen ist, startet jetzt die Meisterrunde mit den vier besten Mannschaften der zweiten Gruppe. Wenn wir noch einmal in die Titelvergabe eingreifen wollen, dann müssen wir zu Hause ohne Punktverlust bleiben.

Zunächst sollte mit NKC/Iduna Berlin der Aufsteiger des letzten Jahres seine Visitenkarte auf unserer Baustelle im ETV-Heim abgeben. Wir begannen dieses Spiel mit René und Kai, die es mit Matthias und Sebastian auf Seiten der Gäste zu tun bekommen sollten. Während Kai sich Start in die Meisterrunde weiterlesen

Zwei Heimsiege für die Finalrunde

Am Samstag (11.01.2020) waren die Seedorfer zu Gast. Die letzten Jahre gab es kaum etwas zu holen für die Kegler von der Löcknitz.

Mit der neuen Startachse konnten wir uns gleich einen beruhigenden Vorsprung erspielen. René und Kai erspielten sich  915 und 925 Holz. Dagegen standen 880 von Mathias Borchert und 901 von Mathias Metzdorf, was auch gleichzeitig das beste Ergebnis der Seedorfer war. Zwei Heimsiege für die Finalrunde weiterlesen

Erfolgreicher Heimspielauftakt mit Hindernissen

Auch wenn Bahn 3 jahrelang gute Dienste geleistet hat, nagt der Zahn der Zeit an ihr. Kurz vor Saisonbeginn hat sich der Anlauf verabschiedet. Die Reparatur wird aufwendiger als gedacht und somit steht die Bahn zu den ersten Heimspielen leider nicht zu Verfügung. Nach Absprache mit der Ligaleitung und den beiden Gastmannschaften aus Stavenhagen und Stralsund wurde Bahn 2 als Ersatz auserkoren.
Leider blieb dies nicht der einzige Ausfall: der frischernannte Neunationalspieler (Herren A) Jörn Kemming wurde von einer hinterhältigen Erfolgreicher Heimspielauftakt mit Hindernissen weiterlesen

7. Titel in Folge – ein Hauch von Magie an der Förde

Ein Kieler Märchen

2006 ist ein paar Zwergen aus dem Sprottenland zu Ohren gekommen, dass man im Kegelgebirge der 1. Bundesliga auf bronzene, silberne und goldene Adern gestoßen sei. Hiervon wollten sich die Zwerge selbst überzeugen.

2006/2007 gleich im ersten Jahr, sollte sich das Gerücht bestätigen. Es stimmte und prompt sind sie auf eine bronzene Ader gestoßen.
Dies gefiel den Zwergen 7. Titel in Folge – ein Hauch von Magie an der Förde weiterlesen

SH-Keglerinnen und Kegler siegen bei Ländervergleichsspielen

lv2016

Während die Kegelwelt dem Beginn der Ligaspiele entgegenfiebert, konnten die Damen- und Herrenauswahl Schleswig-Holsteins am vergangenem Wochenende bereits den ersten Titel in die Heimat bringen.

Bei den Ländervergleichsspielen in Cuxhaven setzten sich beide Teams in dem über zwei Tage stattfindenden Wettkampf mit starken Leistungen durch und unterstrichen eindrucksvoll die derzeitige Dominanz des nördlichsten Bundeslandes im Kegelsport.

Aus Kieler Sicht besonders erfreulich SH-Keglerinnen und Kegler siegen bei Ländervergleichsspielen weiterlesen

10 Jahre 1. Bundesliga

12963414_874926019296488_5272409576108015712_n

Unser Jörn hat für die aktuelle Vereinszeitschrift einen sehr schönen Beitrag verfasst, den wir Euch nicht vorenthalten möchten:

10 Jahre 1. Bundesliga

Was für eine Zeit, daher ist es angemessen einmal einen Blick zurückzuwerfen. Am 16. September 2006 begann für uns das Abenteuer 1. Bundesliga, keiner von uns hatte zuvor in der Beletage gespielt und wusste was ihn/uns erwartet.

Das erste Spiel fand auf unserer Anlage gegen Rot Weiß – VGK 1912 Berlin statt  und ging 10 Jahre 1. Bundesliga weiterlesen