Alle Beiträge von Jan

Punkt verloren – Tabellenführung gehalten

Ohne Youngster Felix Grill (fehlte aus privaten Gründen) gingen die Männer der SG ETV Phönix Kiel in die ersten Heimspiele des neuen Jahres. Und weil die zweite Mannschaft mit einigen Personalsorgen zu kämpfen hatte, wurde zunächst auch auf den Einsatz von Jan Künstler verzichtet. Für den Fall, dass der „Zweiten“ für ihren Punktkampf am Sonntag zu wenig Spieler zur Verfügung stehen würden, sollte Jan in die Bresche springen und die Kollegen unterstützen.

Unseren Gegnern, den starken Hauptstadtklubs SG Union Oberschöneweide und Hertha BSC Berlin, war das natürlich egal – nur zu gerne würde man sich für die Heimpleiten in der Hinrunde revanchieren.

Wie gewohnt starteten die Routiniers Kai Ludorf und Roger Dieckmann in das Match gegen Union Oberschöneweide. Ihre Gegner waren die sehr erfahrenen Kegler Peter Kowal und André Franke. Kai erwischte einen  Punkt verloren – Tabellenführung gehalten weiterlesen