SG ETV Phönix Kiel wieder Spitzenreiter in der Kegelbundesliga

Bahnetv

Das neue Sportjahr begann am vergangenem Wochenende für die Kegler der SG ETV Phönix Kiel mit Heimspielen gegen den Aufsteiger aus Seedorf und den amtierenden Tabellenführer aus Fehrbellin.
Am Samstag startete der Deutsche Meister aus Kiel gegen Seedorf wie gewohnt mit Roger und Kai in der Startachse. Die beiden bekamen es mit Frank Wilke und Sebastian Rönning zu tun. Nach 120 gespielten Würfen stand ein SG ETV Phönix Kiel wieder Spitzenreiter in der Kegelbundesliga weiterlesen

Licht und Schatten in der Herrenbundesliga

Licht und Schatten bei den letzten Punktspielen des Jahres

screenshot_2016-12-07-08-55-05-900_com-miui-videoplayerfxAm vergangenen Wochenende standen erneut zwei Auswärtsspiele beim Tabellenzweiten SV 90 Fehrbellin (am Samstag) und dem Aufsteiger SVL Seedorf von 1919 (am Sonntag) für uns auf dem Plan. Als Tabellenerster und mit den letzten Siegen aus den Auswärtsspielen in Oldenburg und Stade im Rücken hatten wir uns einiges vorgenommen und erwarteten spannende Spiele.

Licht und Schatten in der Herrenbundesliga weiterlesen

Bundesligadamen verteidigen Tabellenführung

Am 3. Spieltag standen für die erste Damenmannschaft zwei Landesderbys auf dem Plan. Die Gegner der Landeshauptstädter hießen Rendsburg und Husum.

Im ersten Spiel hieß der Gegner Fortuna Rendsburg. Nach der ersten Kette konnten sich Stefanie Kock und Nancy Prievenau einen kleinen Vorsprung von 5 Holz erkegeln.
Im weiteren Spielverlauf setzten sich allerdings die Bundesligadamen verteidigen Tabellenführung weiterlesen

Bundesligaherren im Punkterausch

img_20161121_093115Denkwürdiges Auswärtswochenende mit unglaublichem Ausgang für die Bundesligatruppe der ETV

Zwei schwere Auswärtsspiele gegen Oldenburg (Holstein) und Stade standen auf dem Spielplan: in der vergangenen Saison konnte man zwar in Oldenburg alle drei Punkte an die Förde mitnehmen, was aber bei den heimstarken Keglern von der wagrischen Halbinsel keine Selbstverständlichkeit darstellt. Und auch in Stade musste man sich in der Vergangenheit, wenn überhaupt, mit einem Punkt zufrieden geben. So hieß die Devise: “Jeweils den Zusatzpunkt und wir sind glücklich!”

Am Samstag traf man sich entspannt in der Halle des KSK Oldenburg. Da Oldenburg nicht all zu weit von Kiel entfernt ist, waren auch dieses Mal wieder viele Schlachtenbummler mit von der Partie und erhofften sich ein genauso spannendes Spiel zu sehen wie in der Saison davor.

Den Anfang auf Kieler Seite machten Alex und Kai. Ihre Gegner waren das starke Brüdergespann Jan und Marc Stender. Beide Kieler kamen super ins Spiel. Doch die beiden Bundesligaherren im Punkterausch weiterlesen

Bundesligadamen holen sich die Tabellenführung

bulidamen2016-1

Der zweite Spieltag führte die Damen der Ellerbeker TV nach Hamburg. Dort sollten sie auf die Keglerinnen der SG Union Oberschöneweide und der SpG FE 27 / Hansa Berlin treffen.

Als erstes mussten die Ellerbekerinnen gegen Oberschöneweide ran. Nancy Prievenau und Vanessa Nitschmann eröffneten den Kampf um die Wertungspunkte. Beide legten einen prima Start hin und erkegelten auf den anspruchsvollen Bahnen einen Vorsprung von beruhigenden 67 Holz.
Mit diesem Polster gingen nun Stefanie Kock und Katja Sommer ins Rennen. Diese konnten den Vorsprung zwar Bundesligadamen holen sich die Tabellenführung weiterlesen

SG ETV/Phönix Kiel behält weiße Weste und Tabellenführung

Alexander Eggers auf dem Weg zum Deutschen Meistertitel, ETV Phönix Kiel Deutscher Meister im Kegeln

Am Samstag den 22. Oktober folgte das erste schwere Heimspiel der noch jungen Saison gegen den Rekordmeister KSK Rivalen Hannover. Die Leinestädter sind Auswärts immer für eine Überraschung gut und daher wurde bei uns die höchste Alarmstufe ausgerufen.

Anhand der Aufstellung der Rivalen konnten wir schon erkennen, dass sie heute einen Punkt entführen wollten. Mit einem Höchstmaß an Konzentration wurde das Spiel gegen die Hannoveraner begonnen. Im ersten Drittel SG ETV/Phönix Kiel behält weiße Weste und Tabellenführung weiterlesen

Berlin ist eine Reise wert – Bundesligaherren holen wichtige Punkte

img_20161008_155748

Die SG ETV/Phönix Kiel durfte dieses Wochenende zu zwei Auswärtsspielen in Berlin antreten. Am Samstag gastierte der deutsche Meister beim deutschen Vizemeister, Union Oberschöneweide, Sonntag stand die Begegnung bei der Berliner Hertha auf dem Plan. Nachdem wir im letzten Jahr beide Spiele verloren hatten und ohne Punkte die Heimreise nach Kiel antreten mussten, hieß die Devise: „Besser als letztes Jahr.“

Soweit die Theorie, in der Praxis setzte es am Samstag gegen die sehr ausgeglichene Truppe von Union Berlin eine deutliche Schlappe. Lediglich Berlin ist eine Reise wert – Bundesligaherren holen wichtige Punkte weiterlesen

Damen Bundesliga: zwei Siege zum Saisonauftakt

DSC_0360aAm ersten Spieltag ging es für die Damen der Ellerbeker TV nach Neumünster. Der erste Gegner der neuen Saison sollte der Aufsteiger KSK Oldenburg/Holstein sein.

Als Startachse gingen, wie auch schon in der Vergangenheit, Beate Böttjer und Nancy Prievenau an den Start. Zusammen holten sie einen Vorsprung von 14 Holz raus. Diesen hieß es für die Mittelachse mit Katja Sommer und Stefanie Kock weiter auszubauen. Aufgrund einer Damen Bundesliga: zwei Siege zum Saisonauftakt weiterlesen

Bundesligaherren starten erfolgreich in die neue Saison

herren11

Alles anders, alles neu. So lautet das Motto für den Start in die Saison 2016/17 für die Meistertruppe aus Ellerbek. Mehr Training, schonungslose Aufarbeitung vorangegangener Schludrigkeiten, saubere Socken zu den Punktspielen und mehr Sinnlichkeit bei Auswärtsspielen. Soweit die Theorie.

Nachdem man im letzten Jahr den Auftakt gegen Bundesligaherren starten erfolgreich in die neue Saison weiterlesen

SH-Keglerinnen und Kegler siegen bei Ländervergleichsspielen

lv2016

Während die Kegelwelt dem Beginn der Ligaspiele entgegenfiebert, konnten die Damen- und Herrenauswahl Schleswig-Holsteins am vergangenem Wochenende bereits den ersten Titel in die Heimat bringen.

Bei den Ländervergleichsspielen in Cuxhaven setzten sich beide Teams in dem über zwei Tage stattfindenden Wettkampf mit starken Leistungen durch und unterstrichen eindrucksvoll die derzeitige Dominanz des nördlichsten Bundeslandes im Kegelsport.

Aus Kieler Sicht besonders erfreulich SH-Keglerinnen und Kegler siegen bei Ländervergleichsspielen weiterlesen